Herren

Herren
Samstag, 20. Oktober 2018 Dezimierte Wölfe unterliegen im Derby

Dezimierte Wölfe unterliegen im Derby

  • Auf dieses Spiel hatten sich Mannschaften und Fans beider Mannschaften gefreut: Nach zwei Jahren Pause fand endlich wieder das Derby zwischen den Rappenauer Wölfen und der Mannschaft aus Bad Wimpfen statt, welche zwischenzeitlich mit dem TSV Biberach fusioniert ist. Kurzfristig musste der Trainer der Wölfe auf den einzigen Linkshänder im Rückraum, Dominik Faulhammer, aufgrund eines...
  • Weiterlesen
Samstag, 20. Oktober 2018 Erster Punktgewinn für die Wölfe

Erster Punktgewinn für die Wölfe

  • Nach drei Niederlagen zum Saisonauftakt konnten die Rappenauer Wölfe nach einer überwiegend positiven Leistung beim Tabellennachbarn der SG Heuchelberg 2 mit dem 36:36(15:18) zumindest einen ersten Teilerfolg verbuchen und einen Punkt mitnehmen. Erfreuliches gab es zu berichten aus dem Lazarett der Rappenauer: Sowohl Mittelmann Michael Maisch nach einer langwierigen Kreuzbandverletzung als...
  • Weiterlesen
Montag, 16. April 2018 Starke Abwehrleistung ermöglicht Heimsieg

Starke Abwehrleistung ermöglicht Heimsieg

  • Die Rappenauer Wölfe haben ihr letztes Heimspiel der Saison 2017/18 überraschend deutlich gewonnen. Gegen die zweite Mannschaft der HSG Lauffen-Neipperg gelang den Wölfen ein am Ende verdienter, aber in der Höhe nicht erwarteter 27:20 (12:12)-Erfolg. Das letzte Heimspiel der Saison stand ganz im Zeichen des Abstiegskampfes. Nach der unglücklichen Niederlage am vergangenen Wochenende und...
  • Weiterlesen
Montag, 09. April 2018 Wölfe verlieren trotz guter Leistung

Wölfe verlieren trotz guter Leistung

  • Nach zwei Siegen in den letzten beiden Spielen gegen Weinsberg und Crailsheim mussten die Rappenauer Wölfe wieder eine Niederlage einstecken. Gegen die zweite Mannschaft des SV Heilbronn am Leinbach setzte es am Samstag Abend in der Neckargartacher Sporthalle eine 29:36(12:18)-Niederlage. Man war gewarnt: Nachdem die gegnerische Mannschaft erst lange Zeit mehr Punktelieferant in der Liga war,...
  • Weiterlesen
Dienstag, 20. März 2018 Weibertreu-Halle bleibt weiter in den Händen der Wölfe

Weibertreu-Halle bleibt weiter in den Händen der Wölfe

  • Mit einem 32:31(16:15)-Zittersieg haben die Rappenauer Wölfe einen weiteren wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt errungen. In den ersten zehn Minuten der Partie gestaltete sich zwischen beiden Mannschaften ein offener Schlagabtausch mit unglücklich agierenden Torhütern und wenig effektiven Abwehrreihen. Einfache Tore auf beiden sorgten dafür, dass sich der Spielstand schnell nach...
  • Weiterlesen
Sonntag, 18. März 2018 Wölfe gewinnen Schlüsselspiel gegen Crailsheim

Wölfe gewinnen Schlüsselspiel gegen Crailsheim

  • Großer Jubel am Abend in der Mühltalhalle Bad Rappenau: Nach einer unglücklichen 24:25-Niederlage im Hinspiel wurde das Rückspiel, welches von Trainer Jerkovic als „wichtigstes Spiel der Saison“ ausgerufen wurde, auch in der Höhe verdient mit 27:17(11:9) gewonnen. Und das trotz einer sehr angespannten Personalsituation: Sowohl Kreisläufer Florian Kubosch als auch der etatmäßige...
  • Weiterlesen
Mittwoch, 07. März 2018 Dezimierte Wölfe leisten großen Widerstand

Dezimierte Wölfe leisten großen Widerstand

  • Um beim Spitzenreiter zu punkten hätte bei den Wölfen alles zusammenpassen müssen. Doch bereits im Vorfeld war klar, dass die Begegnung am Sonntag Abend in der Beilsteiner Langhanshalle eine ganz schwierige werden würde. Trainer Jerkovic musste weiterhin auf die beiden Torhüter Böttcher und Hofmann verzichten. Ebenfalls passen mussten Kapitän Maisch, Routinier Kuhn sowie Bauer. Somit...
  • Weiterlesen
Sonntag, 18. Februar 2018 Niederlagenserie hält an

Niederlagenserie hält an

  • Eine unglückliche Niederlage haben die Rappenauer Wölfe am Sonntag bei der SG Heuchelberg 2 einstecken müssen. Nach einer über weite Strecken überzeugenden Leistung verlor die Mannschaft auch das vierte Spiel im neuen Jahr knapp mit 28:32 (16:11)Nach der deutlichen Hinspielniederlage, als die Wölfe mit 16:26 unterlagen, wollte man es dieses Mal besser machen und legte los wie die...
  • Weiterlesen
Montag, 22. Januar 2018 Miserable Halbzeit im Taubertal

Miserable Halbzeit im Taubertal

  • Für die Herrenmannschaft der Wölfe stand am vergangenen Samstag das erste Rückrundenspiel auf dem Programm. Dabei führte die Reise zur HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim. Nach der Heimklatsche gegen Heuchelberg war die Mannschaft gegen die HSG gewillt, ihr wahres Können auf die Platte zu legen. Doch leider waren die Vorzeichen auch beim ersten Auswärtsspiel 2018 nicht optimal. Neben den...
  • Weiterlesen
Samstag, 20. Januar 2018 Verdiente Niederlage zum Start ins neue Jahr

Verdiente Niederlage zum Start ins neue Jahr

  • Für die Mannschaft der Rappenauer Wölfe beginnt das Handballjahr 2018 mit einer Niederlage gegen die zweite Mannschaft der SG Heuchelberg. Gegen die direkten Tabellennachbarn setzte es nach einer sehr schwachen zweiten Halbzeit ein auch in der Höhe verdientes 16:26 (9:11).Dabei war der Start der Hausherren sehr vielversprechend. Schnörkelloser, effektiver Angriffshandball und ein beherztes...
  • Weiterlesen
Dienstag, 31. Oktober 2017 Erneute unnötige Niederlage

Erneute unnötige Niederlage

  • Am Sonntag, den 29.10.2017 waren die Wölfe zu Gast beim Aufsteiger TSV Crailsheim. Die Gastgeber waren mit je einem Sieg und einem Unentschieden sowie zwei Niederlagen in die Saison gestartet. Bei den Wölfen galt es nach der knappen Heimniederlage gegen Tabellenführer Schozach-Bottwartal endlich zurück in die Erfolgsspur zu gelangen. Leider musste Trainer Jerkovic sein Team kräftig...
  • Weiterlesen
Montag, 23. Oktober 2017 Unnötige Heimniederlage der Wölfe

Unnötige Heimniederlage der Wölfe

  • Eine unnötige wie unglückliche Niederlage haben die Rappenauer Wölfe am Samstag gegen den weiterhin verlustpunktfreien Tabellenführer der SG Schozach-Bottwartal erlitten. In einer von vielen Nickeligkeiten geprägten Partie verloren die Gastgeber mit 21:23 (10:10).Nach der deutlichen Niederlage am vergangenen Wochenende gegen die Reserve des TSV Buchen waren die Rappenauer Wölfe von Beginn...
  • Weiterlesen
Montag, 09. Oktober 2017 Rappenauer Wölfe - HSG Dittigheim/TBB. Rappenauer Wölfe - HSG Dittigheim/TBB. Rappenauer Wölfe - HSG Dittigheim/TBB.

Rappenauer Wölfe - HSG Dittigheim/TBB.

  • Rappenauer Wölfe gewinnen HeimspielauftaktDie Rappenauer Wölfe hatten am vergangenen Samstag die zweite Mannschaft der SG Dittigheim/Tauberbischofsheim in der Mühltalhalle zu Gast. Nach der unglücklichen Auftaktniederlage gegen den ungeschlagenen Tabellenführer aus Mosbach wollten die Wölfe dieses Mal die Punkte unbedingt in der heimischen Halle behalten.Der Beginn der Partie war dann...
  • Weiterlesen
Freitag, 10. März 2017 Wölfe starten mit Sieg in Saisonendspurt

Wölfe starten mit Sieg in Saisonendspurt

  • Die Rappenauer Wölfe um Trainer Zeljko Jerkovic sind mit einem 39:30 (18:14)- Sieg in die letzte Phase der Saison gestartet. Mit dem Ziel, mit einem Sieg die Chancen auf den zweiten Tabellenplatz zu wahren, begannen die Kurstädter konzentriert und lagen nach nicht einmal acht Spielminuten bereits mit 8:2 in Front. In einer abwechslungsreichen Halbzeit war es vor allem der linke...
  • Weiterlesen
Donnerstag, 02. März 2017 Verdienter Heimsieg der Wölfe

Verdienter Heimsieg der Wölfe

  • Mit einem verdienten 31:23 Heimsieg haben die Rappenauer Wölfe zurück in die Erfolgsspur gefunden. Nach der bitteren Niederlage gegen den direkten Konkurrenten SG Degamarn/Oedheim waren die Mannen um Kapitän Michael Maisch gewillt gegen die SG Schozach-Bottwartall wieder zurück in die Erfolgsspur zu kommen. Vom Hinspiel waren die Jerkovic-Mannen gewarnt vor der SG SB. Mit einem sehr knappen...
  • Weiterlesen
Montag, 13. Februar 2017 Herber Rückschlag im Aufstiegskampf

Herber Rückschlag im Aufstiegskampf

  • Die Rappenauer Handballer mussten am vergangen Sonntag zu später Stunde eine unnötige 25:27 Niederlage beim Tabellennachbarn SG Degmarn/Oedheim hinnehmen. Die Vorzeichen bei dieser Begegnung waren klar definiert. Mit einem Sieg würden die Wölfe Tabellenplatz 2 behaupten und hätten auch im direkten Vergleich die besseren Karten im Kampf um den Aufstieg. Bei einem negativen Spielausgang...
  • Weiterlesen
Montag, 16. Januar 2017 Siegesserie gestoppt

Siegesserie gestoppt

  • Die Rappenauer Wölfe haben das Spitzenspiel der Kreisliga A am vergangenen Samstag knapp mit 25:26 gegen die SG Bad Mergentheim verloren. Die Mannschaft aus Bad Mergentheim bleibt somit ohne Verlustpunkt an der Tabellenspitze. Die Wölfe konnten ihren zweiten Platz dennoch behalten, da auch der Verfolger aus Lauffen eine Niederlage einstecken musste. Die Vorzeichen der Begegnung waren klar...
  • Weiterlesen
Montag, 12. Dezember 2016 Wölfe setzen unheimliche Serie fort

Wölfe setzen unheimliche Serie fort

  • Am vergangen Sonntag reisten die Herren der Rappenauer Handballer zum TSV Weinsberg. Der Gegner war aus der letzten Saison bestens bekannt und so war Truppe um Trainer Zeljko Jerkovic sehr gut auf den Gegner eingestellt. Die Gäste aus der Kurstadt wollte ihres Siegesserie fortsetzen und somit endgültig das Abstiegsgespenst aus Bad Rappenau vertreiben. Der Kader der Wölfe konnte sich im...
  • Weiterlesen
Montag, 05. Dezember 2016 Vierter Sieg in Folge

Vierter Sieg in Folge

  • Nach zuletzt 3 Auswärtssiegen setzten die Rappenauer Wölfe die Siegesserie fort und gewannen am vergangenen Samstag ihr letztes Heimspiel 2016 verdient mit 34:29 gegen die SG Heuchelberg 2. Die Gastgeber dominierten dabei über weite Strecken der Partie das Spielgeschehen. Bereits zur Halbzeit führten Michael Maisch und Co. mit 17:12.Auch ohne den aus privaten Gründen verhinderten...
  • Weiterlesen
Montag, 28. November 2016 Auswärts-Serie hält an

Auswärts-Serie hält an

  • Am Samstag mussten die Rappenauer Wölfe die weite Reise nach Tauberbischofsheim antreten. Gegen die HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim wollten die Mannen um Kapitän Michael Maisch ihre Siegesserie in der Fremde ausbauen. Dazu waren die Vorzeichen mehr als ungünstig für die Wölfe. Neben den Langzeitverletzten Kubosch, Leiensetter, Faulhammer und Böttcher fehlten auch Torhüter Thomas...
  • Weiterlesen
Montag, 21. November 2016 Wölfe starten "Mini-Serie"

Wölfe starten "Mini-Serie"

  • Die Rappenauer Handballer haben die vierwöchige Spielpause gut genutzt und nachdem knappen Sieg bei der SG Bottwartal auch das zweite Auswärtsspiel infolge bei der HSG Hohenlohe mit 33:28 verdient gewonnen. Die Gäste aus der Kurstadt starteten gut in die Partie am frühen Samstag Abend. Bereits nach 7 Minuten führten die Wölfe mit 5:1. Sicherer Torschütze in der Anfangsphase war Mathias...
  • Weiterlesen
Montag, 24. Oktober 2016 Erster Auwärtssieg der Wölfe

Erster Auwärtssieg der Wölfe

  • In einem wahrlichen Nervenkrimi konnten die Rappenauer Handballer ihr Auswärtsspiel am 23.10.2016 gegen die SG Schozach-Bottwartal knapp aber verdient mit 30:29 gewinnen. Matchwinner war Torhüter Thomas Schwing der den letzten Siebenmeterwurf der Gastgeber 4 Sekunden vor Spielende parieren konnte. Trotz der unbeliebten Anwurfzeit am späten Sonntag Nachmittag fanden die Gäste aus Bad...
  • Weiterlesen
Mittwoch, 12. Oktober 2016 Wölfe rutschen an das Tabellenende

Wölfe rutschen an das Tabellenende

  • Durch eine desaströse Leistung im Angriff haben die Rappenauer Handballer ihre dritte Niederlage im vierten Spiel verkraften müssen. Gegen die SG Heuchelberg 2 verloren die Mannen um Kapitän Maisch nach enttäuschenden 60 Minuten mit 16:24. Erneut musste Trainer Jerkovic sein Team umbauen. Im Vergleich zur Vorwoche fehlten fünf Spieler, dafür standen mit Michael Maisch und Sebastian...
  • Weiterlesen
Montag, 26. September 2016 Wölfe ziehen sich achtbar aus der Affäre

Wölfe ziehen sich achtbar aus der Affäre

  • Auch im zweiten Spiel der Saison 2016/2017 mussten die Wölfe auswärts antreten. Nachdem das Auftaktspiel gegen Bad Mergentheim aufgrund von Personalmangel abgesagt werden musste, hatten die Verantwortlichen der Abteilung die Woche genutzt und versucht ehemalige Spieler zu reaktivieren. „Die Resonanz war durchweg positiv, lediglich ein ehemaliger Spieler wollte uns in dieser schweren Phase...
  • Weiterlesen
Montag, 12. September 2016 Dezimierte Wölfe chancenlos im Pokal

Dezimierte Wölfe chancenlos im Pokal

  • Die Rappenauer Wölfe mussten in der ersten Runde des Bezirkspokal eine deutliche 19:40 Klatsche einstecken. Gegen den SV Germania Obrigheim, welcher eine Spielklasse höher auf Torejagd geht, war die Mannschaft von Trainer Jerkovic in allen Belangen unterlegen. Der Hauptgrund für die deutliche Niederlage dürfte die momentane Flutwelle an Verletzungen der Wölfe sein. Nachdem Dominik...
  • Weiterlesen

Premium Partner

MocosMocos
BraunBraun
KartbahnKartbahn
FaulhammerFaulhammer
FreppanFreppan
McDonaldsMcDonalds
RathRath
VulpiusVulpius

Premium Partner

MocosMocos
BraunBraun
KartbahnKartbahn
FaulhammerFaulhammer
FreppanFreppan
McDonaldsMcDonalds
RathRath
VulpiusVulpius

Team Partner

  • Ballei
  • AM Fahrzeugtechnik
  • Fentuer
  • Fischer
  • Gailing
  • Jung
  • Kuenzel
  • Mediaprint
  • Mercedes
  • Rappenauer
  • Suewag
  • Tonis
  • Volksbank