Montag, 05. März 2018

Wölfe zurück in der Erfolgsspur

Die B-Jugend des TV Bad Rappenau ist durch einen verdienten 22:29-Auswärtserfolg bei der SG Schozach-Bottwartal in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Somit haben die Jungwölfe ihre Chance auf Platz 3 gewahrt und können durch Schützenhilfe und ein wenig Glück noch Vizemeister werden.

Die Partie begann wie gewohnt holprig. Mittlerweile wäre es fast schon überraschen wenn die Wölfe nach den ersten 5 Minuten in Führung liegen würden. So stand es nach gut 5 Spielminuten, wer hätte es gedacht, 4:2 für die Hausherren. Die Wölfe sollten vor der Partie gewarnt sein, denn die SG hatte in eigener Halle bereits Mosbach, Buchen und Willsbach bezwungen. Das sind Mannschaften gegen die der TV bis jetzt noch nicht gewinnen konnte. Nachdem der Gastgeber also vorne war, legten die Wölfe einen Gang zu und konnten durch schnell herausgespielte Tore, die meist aus 7-Metern resultierten, auf 5:7 davonziehen. Bis zur Pause konnten die Gäste die Führung sogar auf 4 Tore ausbauen, sodass ein 10:14-Halbzeitstand auf der Anzeigetafel der Langhanshalle Beilstein aufleuchtete.

Nach dem Seitenwechsel machten die Jungwölfe dann klar, wer die Punkte an diesem Nachmittag gewinnen würde. Über ein 12:16 erspielten sie sich eine 7-Tore-Führung. 13:20 nach 36 Minuten. Die Wölfe setzten sich zwar nicht weiter ab, aber sie hielten die Schozacher stets auf Abstand. Beim 19:27 nach 43 Minuten war der Auswärtssieg der Wölfe quasi schon besiegelt. Diese nahmen jetzt einen Gang raus und brachten die Führung souverän über die Zeit. Unter dem Strich steht ein ungefährdeter 22:29-Auswärtserfolg, der den Wölfen ein Endspiel um Platz 3 am nächsten Wochenende beschert.

Jetzt gilt es, die letzten beiden Spiele dieser Spielzeit zu gewinnen und Platz 3 zu sichern. Und vielleicht können sich die Wölfe ja mit etwas Glück noch mit Platz 2 und der Vizemeisterschaft belohnen.

Das nächste Spiel bestreitet die B-Jugend am kommenden Samstag, den 10.03.18 um 17:30 Uhr gegen den Tabellennachbarn vom TSV Willsbach. Über lautstarke Unterstützung in der heimischen Mühltalhalle würden sich die Jungs sehr freuen.

  • Begegnung: SG Schozach-Bottwartal - TV Bad Rappenau
  • Aufstellung: Lucas Müller (Tor), Dennis Scheljakin, Luis Pummer 1, Erdi Özmen 1, Cedrick Berger 1, Thivyan Jeyaseelan 1, Yassime Boukiri 3, Jonathan Buchenau 5, Justin Auer 5, Paul Zimmermann 12/8

Premium Partner

MocosMocos
BraunBraun
KartbahnKartbahn
FaulhammerFaulhammer
FreppanFreppan
McDonaldsMcDonalds
RathRath
VulpiusVulpius

Premium Partner

MocosMocos
BraunBraun
KartbahnKartbahn
FaulhammerFaulhammer
FreppanFreppan
McDonaldsMcDonalds
RathRath
VulpiusVulpius

Team Partner

  • Ballei
  • AM Fahrzeugtechnik
  • Fentuer
  • Fischer
  • Gailing
  • Jung
  • Kuenzel
  • Mediaprint
  • Mercedes
  • Rappenauer
  • Suewag
  • Tonis
  • Volksbank