Montag, 22. Januar 2018

Wölfe weiter auf Kurs

Das erste Auswärtsspiel im Jahr 2018 brachte der B-Jugend der Wölfe einen ungefährdeten 31:21-Auswärtssieg. Beim Tabellenfünften, JH Flein-Horkheim 2, holte man die nächsten zwei Punkte und bleibt damit dem Tabellenführer aus Mosbach weiter auf den Fersen.

Den Start in die Partie in der Stauwehrhalle in Horkheim hat man, wie so oft, wieder einmal verschlafen. Die Abwehr fand keinen Zugriff und im Angriff agierte man zu überhastet. 

Doch die Schwierigkeiten in der Anfangsphase konnten bis zur zehnten Spielminute abgestellt werden. Der Tabellenzweite konnte sich auf 4:7 absetzen.

Dieser Vorsprung hielt allerdings nicht lange, da die Gastgeber durch einfache Ballgewinne und schnelle Tore aus der ersten und zweiten Welle in der 17. Minute zum 9:9 ausglichen. Die letzten Minuten der ersten Hälfte gehörte aber eindeutig den Wölfen. Durch sicher herausgespielte Tore und einer optimal ausgenutzten Zeitstrafe gegen die Horkheimer zog man auf 10:16 davon. Durch diesen 7:1-Lauf gingen die Mannen um Trainer M. Lehmann mit einem komfortablen 6-Tore-Vorsprung in die Kabine.

Nach dem Seitenwechsel bauten die Gäste den Vorsprung bis zur 38. Minute, beim Stand von 13:25, auf zwölf Tore aus. Somit war schnell klar, wer die Punkte an diesem Nachmittag einfahren würde. In der Folgezeit schalteten die Wölfe dann einen Gang runter und gewannen letztendlich sehr souverän mit 21:31.

Bei diesem Erfolg zeigten die Jungwölfe einmal mehr eine ordentliche Vorstellung, sodass man mit diesem Kantersieg sehr zufrieden sein kann. Durch den der mittlerweile 9. Sieg im 12. Spiel ist für die Jungwölfe weiter alles drin. Nach den letzten gezeigten Leistungen kann man dem anstehenden Topspiel  gegen Mosbach durchaus zuversichtlich entgegensehen.

Das nächste Spiel bestreitet die B-Jugend am kommenden Samstag, den 27.01.2018, um 15:30 Uhr in der Mühltalhalle Bad Rappenau gegen den Tabellenführer aus Mosbach. Über lautstarke Unterstützung würden sich die Jungs, bei diesem äußerst wichtigen Heimspiel, sehr freuen.

  • Begegnung: JH Flein-Horkheim 2 - TV Bad Rappenau
  • Aufstellung: Lucas Müller, Dennis Weber (beide Tor), Luis Pummer, Cedrick Berger, Yassime Boukiri, Niklas Hartlieb, Erdi Özmen, Michael Oroszy 2, Dennis Scheljakin 3, Justin Auer 5, Jonathan Buchenau 6/4, Thivyan Jeyaseelan 6, Paul Zimmermann 9

Hauptsponsoren

BraunBraun
VulpiusVulpius
KartbahnKartbahn
RathRath
SeizSeiz
FaulhammerFaulhammer
Heidt 1cHeidt 1c
Perfect Lack 1cPerfect Lack 1c

Premium Partner

MocosMocos
BraunBraun
KartbahnKartbahn
FaulhammerFaulhammer
FreppanFreppan
McDonaldsMcDonalds
RathRath
VulpiusVulpius

Team Partner

  • Linde
  • McDonalds
  • RST
  • Tonis
  • Sparkasse
  • AM Fahrzeugtechnik
  • Gailing
  • Kuenzel
  • Mediaprint
  • Rappenauer
  • Volksbank
  • Fentuer