Montag, 09. Oktober 2017

Kantersieg nach solider Leistung

Die B-Jugend des TV Bad Rappenau hat ihr drittes Saisonspiel auswärts bei der HA Neckarelz gewonnen und somit den ersten doppelten Punktgewinn dieser Spielzeit eingefahren.

Von Beginn an waren die Jungwölfe in der Pattberghalle Neckarelz das bessere Team und zogen schon nach 5 Minuten auf 1:4 davon. In der Folgezeit kamen die Gastgeber ein wenig besser ins Spiel, den 9:15-Rückstand nach gut 20 Minuten konnten sie dennoch nicht verhindern. Der TV spielte den klar besseren Handball und war spielerisch haushoch überlegen. Jedoch schlichen sich immer wieder kleinere technische Fehler und Fehlwürfe ins Spiel der Gäste ein. So konnte man den Vorsprung bis zur Halbzeit nicht ausbauen und die Hausherren kamen gar auf 11:15 heran.

Am Sieg der Wölfe zweifelte zu diesem Zeitpunkt keiner, jedoch konnte die Mannschaft um Trainer Michael Lehmann nicht mit ihrer Leistung zufrieden sein, denn dieses Ergebnis spiegelte in keinster Weise die Kräfteverhältnisse dieses Duells wieder.

Nach der Pause drehten die Wölfe aber auf. Bis zum Stand von 14:19 konnte Neckarelz noch den Anschluss halten, doch dann liefen die Jungwölfe einen Konter nach dem anderen. Die Würfe der Hausherren wurden von der im gesamten Spiel stabilen Abwehr geblockt, und was doch durchkam war leichte Beute für den Wölfe-Torhüter. In dieser Phase überrannten die Jungs die Mannschaft aus Neckarelz und zwangen deren Trainer nach 35 Minuten beim Stand von 14:25 zu einer Auszeit. In den letzten 15 Minuten sah man das selbe Bild, jedoch nahm man auf Seiten des TV das Tempo ein wenig raus, gewann aber am Ende dennoch kontrolliert  und souverän mit 20:35.

Jetzt gilt es für die Wölfe auf den guten spielerischen Elementen und der grundsoliden Abwehrarbeit aufzubauen und in den nächsten Spielen weitere Siege folgen zu lassen.

Das nächste Spiel bestreitet die B-Jugend am kommenden Sonntag, den 15.10. um 14:45 Uhr in Nordheim bei der SG Heuchelberg. Das nächste Heimspiel findet am Samstag, den 21.10. um 17:30 Uhr in der Kraichgauhalle statt.

  • Begegnung: HA Neckarelz - TV Bad Rappenau

Premium Partner

MocosMocos
BraunBraun
KartbahnKartbahn
FaulhammerFaulhammer
FreppanFreppan
McDonaldsMcDonalds
RathRath
VulpiusVulpius

Premium Partner

MocosMocos
BraunBraun
KartbahnKartbahn
FaulhammerFaulhammer
FreppanFreppan
McDonaldsMcDonalds
RathRath
VulpiusVulpius

Team Partner

  • Ballei
  • AM Fahrzeugtechnik
  • Fentuer
  • Fischer
  • Gailing
  • Jung
  • Kuenzel
  • Mediaprint
  • Mercedes
  • Rappenauer
  • Suewag
  • Tonis
  • Volksbank